→ Quick Tipp: „Photo for Life“ auf ARTE

Heute mal eine interessante TV-Empfehlung:

Auf ARTE läuft seit gestern bis Freitag, den 25.11.2011, jeweils 19.30 Uhr die Sendung „Photo for Life„. Der italienische Star-Fotograf Oliviero Toscani vermittelt hier sechs jungen Talenten aus verschiedenen Ländern die Kunst des Fotografierens. Die Idee ist es, eine Begegnung zwischen einem der unbestrittenen Meister der Fotografie und einer jungen Generation von talentierten Nachwuchsfotografen zu initiieren. Dabei werden die Kandidaten jeden Tag vor eine neue Aufgabe gestellt, die sie fotografisch umsetzen müssen. Die Aufgaben reichen von Aktfotografie über Reportage, Modeshooting und Werbekampagne bis hin zum Kunstfoto. Die Ergebnisse werden dann mit dem Meister persönlich besprochen. Offene und ehrliche Kritik! Verpasste Sendungen können auf der ARTE-Website oder eine Woche später im TV (dann jeweils 14 Uhr) angeschaut werden. Lohnenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.