Zeit für große Ziele…

Diese Zeit des Jahres ist ja bekannt für ihre guten Vorsätze. Während sich die einen Sport statt Nikotin verordnen, münden fotoambinionierte Zielsetzungen oft in der Teilnahme an einem Projekt. In den letzten Tagen habe ich des öfteren, wohl aus aktuellem Anlass, von solchen Fotovorhaben gelesen. Einige meiner Favoriten möchte ich hier vorstellen.

Zum Beispiel ein Projetkt aus der Reihe „365“, deren Ziel es ist, jeden Tag im Jahr ein Foto zu einem vorgegebenen Thema oder frei wählbar zu widmen. So hatte sich zum Beispiel Markus Schwarze 2010 zum Ziel gesetzt, jeden Tag irgendetwas zu fotografieren. Ziemlich schnell merkte er, dass ihn dabei das Fotografieren von Menschen am meisten Spaß bereitete und so entstand eine feine Sammlung von nahezu 365 Portraits, die in Kürze nun auch als Buch veröffentlicht wird. Ein kleines Interview von Markus Schwarze zu diesem Projekt habe ich auf visuelleGedanken gefunden.

In der Kategorie „52“ wird in jeder Kalenderwoche ein Bild geschaffen, dessen Enstehungsmöglichkeiten auch vielfältig sind. Gefallen hat mit hier „52/2011“ von Sari, welches nun bereits in die 4. Auflage geht. Zu Wochenanfang erhalten die Teilnehmer ein Thema, das in den folgenden Tagen fotografisch umgesetzt werden sollte. Die Aufgabe kann entweder durch freie Interpretation oder durch die Einbindung einer immer wiederkehrendenFigur gelöst werden.

Neben den Kategorien „365“ und „52“ muss es natürlich auch noch „12“ geben. Hier gehört jedem Monat ein Foto in den genannten Umsetzungsvarianten. Beispielhaft habe ich hier das Projekt von Paleica, namens „Gesetz der Serie“ gefunden. Hier wird jeden Monat ein Thema vorgegeben zu dem dann 3 Bilder in Serie veröffentlicht werden müssen. Auch ein spannendes Projekt gibt’s bei Jana. Im Projekt zwölf2011 ist jeden Monat ein Foto vom selben Standort zu erstellen.

Markus Schwarze hat nachfolgend zu der oben beschriebenen Portraitsammlung in diesem Jahr ein Vorhaben namens „100 Männer – jedes Jahr hat ein Gesicht„. Sein Ziel ist es, jedem Lebensjahr ein männliches Gesicht zuzuordnen. Ein paar Bilder hat er schon zusammen…

Ich finde es sehr spannend, all diese Projekte zu verfolgen und deshalb starte ich hiermit einen Aufruf, mir von weiteren interessanten Projekten per Kommentar zu berichten. Ich werde die Projekte an dieser Stelle als Linkliste zusammenstellen und ggf. auch kurz vorstellen. Ich freue mich auf eine „Projektparade 2011“.

Dir gefällt der Artikel? Dann abonniere doch meinen RSS-Feed und bleibe immer auf dem Laufenden. Folgen kann man mir übrigens auch auf twitter und facebook.

Kommentare zu “Zeit für große Ziele…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.